Sport frei

Sport frei

 

Heute begannen wir den Tag mit körperlicher Ertüchtigung. Die Pfunde von Norbert`s gutem Essen müssen ja irgendwie wieder runter. Nach einer Erwärmung und kurzem Stretching (bin ja nicht umsonst Kurstrainer ;-)) fingen die Spiele an. Diese stellten wir unter das Motto „Star Wars“. Die Teams nannten sich Luke Skywalker, R2 D2, Kaylo Ren und Jubacca. Die Staffelspiele haben den Kindern riesigen Spaß gemacht. Zum Abschluss tanzten wir auf der Wiese noch eine Runde Zumba.

Bianka ist für uns extra nach Olbernhau gefahren und hat frische Hefeklöße vom Werk zum Mittag geholt. 108 Stück haben wir verputzt!!!

Den Nachmittag haben wir auf einer schönen großen Wiese verbracht. Mittagsruhe in der Sonne… herrlich. Kay hat auf seiner Decke geschnarcht… Auch die Kinder haben die Ruhe mal genossen und ein Picknick im Freien fanden sie auch toll. Na ja … und die Strickliesel durfte ebenfalls nicht fehlen.

Dagon (ich habe seine Erlaubnis darüber zu schreiben) hat als Erster sein Wollknäuel weggelieselt. Er will unbedingt den Pokal gewinnen, aber die Handarbeit macht ihm auch richtig Spaß. Ich muss sagen, ich hätte nicht gedacht, dass diese Lageraufgabe so einschlägt. Nach grober Schätzung hat Dagon 17 m Schlauch gestrickt.

Nachtruhe war heute wieder etwas zeitiger. Man merkt, dass inzwischen Schlaf fehlt. Mir auch…

In diesem Sinne Gute Nacht

Eure Janine

Essenplan Ferienlager

Mittwoch

Frühstück

Kaltes Frühstücks-Buffet

Mittagessen

Hühnernudeleintopf

Abendessen:

Schnitte

 

Dienstag

Frühstück:

Kaltes Frühstücks - Buffet

Mittagessen:

Krautnudeln

Abendessen:

Broiler

Donnerstag

Frühstück:

 viele leckere Sachen, Wurst, Käse, Marmelade, Schokopops ...

Mittagessen:

Lunchpaket

Abendessen:

Gulasch mit Knödel